Thomas Utz

Bundestagskandidat Thomas Utz

 "Es gibt nichts Gutes, außer man tut es."

Mit diesem Zitat von Erich Kästner warf der neue  Bundestagskandidat für unseren Wahlkreis Neckar Zaber seinen  Hut in den Ring:

THOMAS UTZ

27 Jahre, Bankangestellter aus Murr, Tennis- und Fußballspieler, Schiedsrichter und Gerne-Wanderer

Jung, frisch, voller Tatendrang steht Thomas Utz in den Startlöchern, mit klaren Zielen: dafür arbeiten, dass es in  unserem Land und in unserer Gesellschaft wieder gerecht zugeht und sich für Demokratie einsetzen.

Er ist von hier, kennt das Hier und will im direkten Gespräch die Fragen diskutieren, die die Menschen vor Ort umtreiben, Lösungen finden und vertreten. Mit 97,8 Prozent der Stimmen wurde Thomas Utz gewählt und macht sich nun auf, das zu erreichen, was Josip Juratovic seit 2004 ist: Bundestagsabgeordeter (für den Wahlkreis Heilbronn). Josip war auch einer der ersten Gratulanten zur Wahl von Thomas Utz.

Was Thomas Utz zur Kandidatur motiviert hat und wo er seine Kernthemen sieht, hat er auf der Seite seines Ortsvereins Beilstein zusammengestellt: >mehr

Nach oben